Aktuelles aus den Gebieten

Das Leinetal zwischen Northeim und Einbeck ist für seine Artenvielfalt und für die sehr guten Möglichkeiten bekannt, dort zu bestimmten Zeiten verschiedene Tier- und Pflanzenarten beobachten zu können. Darüber hinaus gibt es von Zeit zu Zeit Besonderheiten oder überraschende tierische Besucher, über die wir Sie an dieser Stelle informieren möchten.

Manche Tiere lassen sich wegen ihrer ausgezeichneten Tarnung oft nur bei genauem Hinschauen...

mehr lesen »

Der herbstliche Vogelzug hat bereits begonnen, vor allem Limikolen ziehen derzeit durch. In den...

mehr lesen »

Das Rotkehlchen ist einer der bekanntesten heimischen Vögel. Dagegen sind andere hierzulande...

mehr lesen »

In der Region Northeim hat es um den 25. Juli 2017 herum innerhalb von 36 Stunden bis zu 150 mm...

mehr lesen »

Im Landkreis Northeim liegt mit den Leinepoldern eines der größten EU-Vogelschutzgebiete. Die...

mehr lesen »

Die Leinepolder zwischen Einbeck und Northeim sind vor allem als wichtiger Lebensraum für viele...

mehr lesen »

Der Frühlingshimmel ist in den Leinepoldern ebenso einen Blick wert wie die Gewässer und das sie...

mehr lesen »

Seit einigen Jahrzehnten erheben sich in Deutschland immer weniger Feldlerchen singend in die Luft....

mehr lesen »

In den Leinepoldern zwischen Einbeck und Northeim sowie in der näheren Umgebung brüten zurzeit die...

mehr lesen »

Mit den Rauchschwalben ist nun eine weitere Vogelart aus dem weit entfernten Winterquartier...

mehr lesen »

Ihre faszinierend geformten und gefärbten Blüten bescheren den Orchideen große Bewunderung. Im...

mehr lesen »

Zweimal jährlich während der Zugzeiten rasten in den Leinepoldern bestimmte Vogelarten, die sich...

mehr lesen »

Momentan bestehen in den Leinepoldern sehr gute Möglichkeiten, das derzeitige Vogelzuggeschehen zu...

mehr lesen »

Jetzt im Spätwinter lohnt es sich, den Blick auf die Vögel in den Leinepoldern zu richten. Noch sind...

mehr lesen »

Der Anblick von Möwen fernab der Küste überrascht manche Menschen. Ein großer Teil dieser Vögel ist...

mehr lesen »

Im Winter lassen sich in der Gegend rund um die Leinepolder typischerweise Wacholderdrosseln...

mehr lesen »

Den zahlreichen in den Leinepoldern und der näheren Umgebung überwinternden Wasservögeln geht gut....

mehr lesen »

Im Winter bekommen die heimischen Höckerschwäne in den Leinepoldern Gesellschaft von weit gereisten...

mehr lesen »

Die Vogelgrippe hat den Landkreis Northeim erreicht. Was bedeutet das für die Wasservögel in den...

mehr lesen »

Unter den zahlreichen Wasservögeln, die sich derzeit in den Leinepoldern und in der näheren Umgebung...

mehr lesen »

Wo sind die besten Beobachtungsplätze rund um die Leinepolder? Welche Arten kommen dort überhaupt...

mehr lesen »

Gleich drei Arten aus der Familie der Lappentaucher (Podicipedidae) halten sich momentan in den...

mehr lesen »

Der Kranichzug dieses Herbstes ist nahezu abgeschlossen und in den Leinepoldern haben sich dieses...

mehr lesen »

Kennt man einen, kennt man alle – das mag durchaus für einige Vogelarten gelten, bei denen die...

mehr lesen »

Noch leuchten zwar die Herbstfarben, aber dass der Winter bevorsteht, zeigen auch die bereits recht...

mehr lesen »

Die ersten in der Umgebung der Leinepolder überwinternden Pfeifenten sind Mitte Oktober...

mehr lesen »

Noch vor nicht allzu langer Zeit gab es in unserer Natur vor allem große, graue Reiher zu sehen –...

mehr lesen »

Der herbstliche Vogelzug hat die ersten nordischen Wintergäste in die Leinepolder gebracht. Es sind...

mehr lesen »

Kommt in Deutschland die Sprache auf Enten, sind meist die allgegenwärtigen Stockenten gemeint. Aber...

mehr lesen »

Am Samstag, den 3. September 2016 haben sich an der Geschiebesperre Hollenstedt 13 aktive...

mehr lesen »

In der Natur sind jetzt die Samen verschiedener Distelarten reif. Darüber freut sich vor allem der...

mehr lesen »

Keine andere Tiergruppe ist so artenreich wie die der Insekten, und sie sind in den Leinepoldern...

mehr lesen »

Dank ihres Wasserreichtums sind die Leinepolder ein Paradies für Libellen und deren Bewunderer....

mehr lesen »

Von Wachteln haben viele Menschen schon gehört – oder zumindest von ihren Eiern. Aber wer ist der...

mehr lesen »

Noch vor wenigen Wochen ließen sich beide Geschlechter verschiedener Entenarten an und auf den...

mehr lesen »

Überraschend kam am 9. Mai 2015 nachmittags die Meldung, dass am Edesheimer Fischteich eine...

mehr lesen »

Zumindest vom 28. bis zum 30. März 2015 hielten sich zwei Rothalsgänse im Leinetal bei Northeim auf,...

mehr lesen »

Bereits vom 20. auf den 21. Februar 2015 rasteten die ersten großen Kranich-Trupps im Leinepolder 1.

mehr lesen »